COVID-19: Informationen für unsere Besucherinnen und Besucher

COVID-19: Informationen für unsere Besucherinnen und Besucher

Aktuelle Hinweise für Ihren Besuch in der Stadtbücherei und den Stadtteilbüchereien

Die Stadtbücherei auf der Springe ist wieder zu den regulären Zeiten geöffnet

Die Gaming-Station in der Jugendbücherei und der Zeitungslesebereich können wieder genutzt werden.

  • An allen Standorten muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen werden. Kinder bis zum Schuleintritt sind davon ausgenommen. Besucherinnen und Besucher, die aus medizinischen Gründen von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind, müssen ein ärztliches Attest vorlegen. Die Aufenthaltsdauer in der Stadtbücherei ist in diesem Fall auf 15 Minuten beschränkt.
  • Es stehen Arbeitsplätze für bis zu vier Personen zur Verfügung. Auch an den Sitzplätzen muss eine Maske getagen werden.
  • Besuchergruppen (außer Familien) sowie Personen mit offensichtlichen Erkältungssymptomen sind nicht zugelassen.
  • Zur Teilnahme an Veranstaltungen ist ein aktueller Testnachweis oder der Nachweis über Genesung oder vollständigigen Impfschutz nötig.
  • Den Einlass in die Stadtteilbücherei Haspe regelt ein Sicherheitsdienst. Vor dem Besuch ist eine telefonische Terminabsprache notwendig (02331 207-4297).
  • Weitere aktuelle Informationen finden Sie in den Corona-FAQ des Landes NRW

Haku